dcsimg
Image of rockface starviolet
Creatures » » Plants » » Angiosperms » » Coffee Family »

Rockface Starviolet

Kadua parvula A. Gray

Kadua parvula ( German )

provided by wikipedia DE

Kadua parvula ist eine Pflanzenart aus der Gattung Kadua in der Familie der Rötegewächse (Rubiaceae). Sie kommt endemisch auf Hawaii vor.

Beschreibung

 src=
Blütenstand von Kadua parvula

Vegetative Merkmale

Kadua parvula wächst als kleiner, aufrechter oder ausgebreiteter, vielfach verzweigter Strauch, dessen Stämme Längen von 0,1 bis 0,4 Meter erreichen. Die Stämme haben einen viereckigen Querschnitt. Alle Triebe sind unbehaart.[1]

Die gegenständig an den Zweigen angeordneten Laubblätter sind in einen Blattstiel und eine Blattspreite gegliedert. Der Blattstiel ist 0 bis 0,2 Zentimeter lang. Die einfache, ledrige Blattspreite ist bei einer Länge von 1 bis 4 Zentimetern sowie einer Breite von 0,7 bis 2,3 Zentimetern von lanzettlich bis eiförmig-herzförmig geformt. Die Oberseite der Blattspreite ist genauso wie die Unterseite kahl. Der leicht zurück gebogene Spreitenrand ist ganzrandig. Von jeder Seite des Blattmittelnerves zweigen mehrere Paare an Seitennerven ab. Die Nebenblätter ähneln den Laubblättern, sind mit der Basis des Blattstieles verwachsen und bilden dadurch eine stark gekielte und stachelspitzige Blattscheide. Die dreieckige Blattscheide weist eine 0,2 bis 0,3 Zentimeter lange Stachelspitze auf.[1]

Generative Merkmale

Die schmalen schirmrispenartigen Blütenstände stehen an einem Blütenstandsstiel und stehen teilweise so gedrängt zusammen, dass man den Eindruck eines einzigen, großen Blütenstandes gewinnen könnte. Die Blütenstände enthalten mehrere gestielte Einzelblüten. Die Blütenstiele werden 0,2 bis 0,8 Zentimeter lang.[1]

Die vierzähligen Blüten sind radiärsymmetrisch. Der kreisel- bis becherförmige Blütenbecher wird 0,1 bis 0,15 Zentimeter lang. Die Kelchblätter sind miteinander zu einer Kelchröhre verwachsen. Die leicht blattartigen Kelchlappen sind bei einer Länge von 0,1 bis 0,4 Zentimetern sowie einer Breite von 0,1 bis 0,2 Zentimeter stumpf eiförmig geformt. Die fleischigen, weißen und zur Spitze hin violett-rosa getönten Kronblätter sind stielteller- bis trichterförmig miteinander verwachsen. Die Kronröhre erreicht eine Länge von 0,8 bis 1,1 Zentimeter und hat einen nicht quadratischen Querschnitt. Die vier nach innen gebogenen Kronlappen erreichen Längen von rund 0,5 bis 0,6 Zentimetern. Der leicht zweifach gelappte Griffel ist im mittleren Teil wollig behaart.[1]

Die Kapselfrüchte sind bei einer Länge von rund 0,33 bis 0,4 Zentimeter und einer Dicke von etwa 0,35 bis 0,4 Zentimeter annähernd kugelig geformt. Das Endokarp ist mäßig verholzt. Jede der Früchte enthält mehrere braune Samen. Sie sind mehr oder weniger unregelmäßig schildförmig geformt und die Samenschale ist dunkel gekörnt.[1]

Vorkommen und Gefährdung

Das natürliche Verbreitungsgebiet von Kadua parvula liegt auf der zu Hawaii gehörenden Insel Oʻahu. Es umfasst dort die Waiʻanae-Bergkette.[1][2]

Kadua parvula gedeiht in Höhenlagen von 720 bis 830 Metern. Die Art wächst am Grund von Felswänden, an Felsaufschlüssen und unter Felsvorsprüngen. An diesen Standorten wächst die Art vergesellschaftet mit Dodonaea viscosa, Plectranthus parviflorus und Psydrax obovata.[2]

Kadua parvula wird in der Roten Liste der IUCN als „vom Aussterben bedroht“ eingestuft. Als Hauptgefährdungsgründe werden die Verdrängung durch invasive Arten sowie die Lebensraumzerstörung durch eingeschleppte und verwilderte Tiere sowie Brände genannt. Der Gesamtbestand, welcher drei aus insgesamt 193 Pflanzen bestehende Subpopulationen umfasst, wird als rückläufig angesehen.[2]

Taxonomie

Die Erstbeschreibung als Kadua parvula erfolgte 1860 durch Asa Gray in Proceedings of the American Academy of Arts and Sciences.[3]

Einzelnachweise

  1. a b c d e f Kadua parvula. In: Flora of the Hawaiian Islands. www.botany.si.edu/pacificislandbiodiversity/hawaiianflora, abgerufen am 10. Februar 2017 (englisch).
  2. a b c Kadua parvula in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2016. Eingestellt von: M. Keir, L. Weisenberger & J. Kwon, 2015. Abgerufen am 10. Februar 2017.
  3. Kadua parvula bei Tropicos.org. Missouri Botanical Garden, St. Louis Abgerufen am 10. Februar 2017.
license
cc-by-sa-3.0
copyright
Autoren und Herausgeber von Wikipedia
original
visit source
partner site
wikipedia DE

Kadua parvula: Brief Summary ( German )

provided by wikipedia DE

Kadua parvula ist eine Pflanzenart aus der Gattung Kadua in der Familie der Rötegewächse (Rubiaceae). Sie kommt endemisch auf Hawaii vor.

license
cc-by-sa-3.0
copyright
Autoren und Herausgeber von Wikipedia
original
visit source
partner site
wikipedia DE

Kadua parvula

provided by wikipedia EN

Kadua parvula (formerly Hedyotis parvula) is a rare species of flowering plant in the coffee family known by the common name rockface star-violet. It is endemic to Hawaii, where it is known only from the Waianae Mountains on the island of Oahu.[1] It is a federally listed endangered species of the United States.

This is a branching shrub growing erect or spreading, the branches reaching 10 to 40 centimeters in length. The lance-shaped or pointed oval leaves are densely spaced on the branches, sometimes overlapping. Each is up to 4 centimeters long by 3 wide and leathery in texture. The flowers may be bisexual or functionally female with fleshy white lobes sometimes tinged pink at the tips. The plants grow on cliffs and ledges in moist areas of the Waianae Mountains.[1]

There are only two known populations extant. One is located on the Mākua Military Reservation, and the other is at Halona. Together they contain at least 263 individual plants.[2]

Threats to the plant include habitat degradation and destruction by feral pigs and goats and non-native plants such as Ageratina riparia, Erigeron karvinskianus, Grevillea robusta, Melinis minutiflora, Rubus argutus, and Schinus terebinthifolius.[2]

References

 title=
license
cc-by-sa-3.0
copyright
Wikipedia authors and editors
original
visit source
partner site
wikipedia EN

Kadua parvula: Brief Summary

provided by wikipedia EN

Kadua parvula (formerly Hedyotis parvula) is a rare species of flowering plant in the coffee family known by the common name rockface star-violet. It is endemic to Hawaii, where it is known only from the Waianae Mountains on the island of Oahu. It is a federally listed endangered species of the United States.

This is a branching shrub growing erect or spreading, the branches reaching 10 to 40 centimeters in length. The lance-shaped or pointed oval leaves are densely spaced on the branches, sometimes overlapping. Each is up to 4 centimeters long by 3 wide and leathery in texture. The flowers may be bisexual or functionally female with fleshy white lobes sometimes tinged pink at the tips. The plants grow on cliffs and ledges in moist areas of the Waianae Mountains.

There are only two known populations extant. One is located on the Mākua Military Reservation, and the other is at Halona. Together they contain at least 263 individual plants.

Threats to the plant include habitat degradation and destruction by feral pigs and goats and non-native plants such as Ageratina riparia, Erigeron karvinskianus, Grevillea robusta, Melinis minutiflora, Rubus argutus, and Schinus terebinthifolius.

license
cc-by-sa-3.0
copyright
Wikipedia authors and editors
original
visit source
partner site
wikipedia EN

Kadua parvula ( Vietnamese )

provided by wikipedia VI

Kadua parvula là một loài thực vật có hoa trong họ Thiến thảo. Loài này được A.Gray mô tả khoa học đầu tiên năm 1860.[1]

Hình ảnh

Chú thích

  1. ^ The Plant List (2010). Kadua parvula. Truy cập ngày 3 tháng 6 năm 2013.

Liên kết ngoài


Bài viết liên quan đến tông thực vật Spermacoceae này vẫn còn sơ khai. Bạn có thể giúp Wikipedia bằng cách mở rộng nội dung để bài được hoàn chỉnh hơn.
license
cc-by-sa-3.0
copyright
Wikipedia tác giả và biên tập viên
original
visit source
partner site
wikipedia VI

Kadua parvula: Brief Summary ( Vietnamese )

provided by wikipedia VI

Kadua parvula là một loài thực vật có hoa trong họ Thiến thảo. Loài này được A.Gray mô tả khoa học đầu tiên năm 1860.

license
cc-by-sa-3.0
copyright
Wikipedia tác giả và biên tập viên
original
visit source
partner site
wikipedia VI